News

Nächste Konzerte

Hardy Rittner wird in der kommenden Zeit in Berlin, in St. Moritz und in Wuppertal zu hören sein.
Am 29. August spielt er im Piano Salon Christophori unter anderem das Klavierkonzert von Mozart KV 459 F-Dur und das Klavierkonzert von Grieg in der Version für 2 Klaviere, begleitet von Prof. Björn Lehmann.
In St. Moritz (Schweiz), zum Auftakt des neuen Festivals Badrutt's Palace wird er am 5. und am 7. September ebenfalls Mozarts Klavierkonzert Nr. 19 in F-Dur, KV 459 mit dem Orchester Sinfonia Amadei spielen.
Am 3. Oktober wird Hardy Rittner mit dem Sinfonieorchester Wuppertal Griegs

Osterfestival Bayreuth

Am Karsamstag, 19. April, 20:00 Uhr, wird Hardy Rittner mit folgendem Programm im Bayreuther Kunstmuseum konzertieren:

F. Chopin: Nocturne Des-Dur op. 27,2, Nocturne cis-Moll op. posth.
L.v. Beethoven: Klaviersonate Nr. 3 C-Dur op. 2
F. Chopin: Etüde f-Moll op- 10,9
24 Préludes op. 28 u. a. Regentropfenprélude

Rezitals

Am Mittwoch, 27. November spielt Hardy Rittner in der Reihe der Bergischen Symphoniker ein Rezital in Remscheid mit Werken von Beethoven, Brahms und Tarnow und am Freitag, 29. November beendet er seinen Brahms-Zyklus auf dem historischen Konzertflügel aus dem Jahre 1859 im PianoSalon Christophori in Berlin.